Gratis Pflegehilfsmittel

Wählen Sie jetzt Ihre kostenlosen Pflegehilfsmittel!

Schnell und zuverlässig.

Pflegemittel kostenlos anfordern – in 3 einfachen Schritten:

Alle nötigen Formalitäten werden Ihnen bei der Beantragung der kostenfreien monatlichen Pflegehilfsmittel abgenommen. Damit wir Sie unterstützen können, benötigen wir lediglich den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag zurück.

Ihre persönliche Pflege-Box auswählen

Sie suchen sich Ihre Pflege-Box aus oder lassen sich von uns persönlich beraten. Die Box kann zu jederzeit auf Ihre aktuellen Bedürfnisse angepasst werden und ist zudem monatlich kündbar.

Antrag ausfüllen und zurück schicken

Sie können den Antrag online ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben oder den Antrag ausdrucken und ausfüllen und unterschreiben. Sie schicken unsere vorgefertigten Antragsformulare komplett ausgefüllt und unterschrieben per Mail oder per Post an uns zurück.

Versand am nächsten Tag und Gratis Lieferung

Nach Erteilung der Freigabe/Bewilligung, liefern wir Ihnen Ihre Pflegebox monatlich versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse. Die Abrechnung mit der Pflegekasse übernimmt direkt die Curecare GmbH. Für Sie entstehen dabei keine Kosten.

Aus folgenden Pflegehilfsmittel-Paketen können Sie auswählen:

Pflegehilfsmittel-Box 1
Pflegehilfsmittel-Box 2
Pflegehilfsmittel-Box 3
Pflegehilfsmittel-Box 4
Pflegehilfsmittel-Box 5
Pflegehilfsmittel-Box individuell

Pflegehilfsmittel liefern lassen

So machen wir Ihren Alltag etwas leichter. Sie benötigen für sich selbst oder einen Angehörigen regelmäßig Pflegehilfsmittel? Dann unterstützen wir Sie gerne mit unserer Leistung und schenken Ihnen ein Stück unbeschwerten Alltag. Wir sind seit über 5 Jahren in der Pflegebranche tätig und liefern Pflegehilfsmittel direkt zu Ihnen nach Hause – ideal, wenn Sie mobilitätseingeschränkt sind oder einfach keine Zeit finden, sich selbst darum zu kümmern.

Komplette Kostenübernahme durch die Kasse

Pflegehilfsmittel ohne Zuzahlung

Direkte Abrechnung mit Ihrer Pflegekasse

Monatlich kündbar

Flexibel und anpassbar

Hochwertige Markenprodukte

Profitieren Sie von Curecare Pflegehilfsmittel-Box Vorteilen

Schnell, flexibel, monatlich kündbar. Bei Curecare GmbH erhalten Sie alle Vorteile der Pflegehilfsmittelversorgung inklusive der kompletten Antragsstellung.

Der Versand erfolgt direkt nach der Bestellung zu Ihnen nach Hause.

Hochwertige Markenprodukte, die individuell ausgewählt werden können.

Die Box kann jederzeit Ihrem aktuellen Bedarf angepasst werden.

Kein Papierkram für Sie! Wir übernehmen alle Formalitäten mit der Kasse.

Was ist alles drin in der Pflegebox von Curecare?

Wir von Curecare GmbH versorgen Sie ausschließlich mit hochwertigen Markenprodukten von deutschen Markenherstellern. Im Rahmen der gesetzlichen Bedingungen können Sie individuell die Produkte auswählen und zwischen den jeweiligen Größen wählen.

Was sind Pflegehilfsmittel?

Unter Pflegehilfsmitteln versteht man im Allgemeinen alle Produkte, die in der häuslichen Pflege benötigt werden oder diese deutlich erleichtern. Pflegehilfsmittel haben als indirekt einen lindernden Effekt auf Beschwerden und wirken positiv auf die Selbständigkeit der pflegebedürftigen Person. Abhängig von den konkreten Beschwerden und gesundheitlichen Problemen können sehr unterschiedliche Pflegehilfsmittel zum Einsatz kommen.

Personen, die beispielsweise Wundversorgung benötigen, brauchen andere Pflegehilfsmittel als Menschen, die Probleme mit einer Prothese haben. Unterschieden wird zwischen technischen Hilfsmittel, wie beispielsweise Pflegebetten, Hebegeräten oder sogar einem Hausnotruf. Die Pflegehilfsmittel zum Verbrauch umfassen beispielsweise Einmalhandschuhe, Schutzkittel, aber auch Desinfektion oder Bettschutzeinlagen. Es handelt sich dabei um die so genannten Pflegehilfsmittel der Kategorie 54. Sie unterstützen die Pflege im häuslichen Umfeld und stehen jedem Menschen mit einem anerkannten Pflegegrad zu, unabhängig von dessen Höhe.

Weitere Bedingung für die Bewilligung der Pflegehilfsmittel ist, dass die pflegebedürftige Person von mindestens einer Privatperson im häuslichen Umfeld gepflegt wird. Die zusätzliche Bedingung ist, dass die pflegebedürftige Person in einer Wohnung, einer Einrichtung für Betreutes Wohnen oder in einer entsprechenden Wohngemeinschaft wohnt. 

Warum ein Lieferdienst für Pflegehilfsmittel so wichtig ist:

Wenn Sie bereits einen Angehörigen im häuslichen Umfeld, also im eigenen Zuhause oder einer Wohngruppe, selbst betreuen, wissen Sie, wie belastend diese Aufgabe tatsächlich ist. Zur meist hohen psychischen Belastung kommt auch die physische Belastung hinzu, denn Pflegebedürftige benötigen für alltägliche Aufgaben in Abhängigkeit vom Pflegegrad tatkräftige Unterstützung.

Pflegende legen für die pflegebedürftige Person viel zusätzliche Wegstrecke zurück, erledigen Haushaltstätigkeiten und sind zudem physisch beim Unterstützen gefordert. Die Belastung steigert sich, wenn Sie nicht nur pflegend unterstützen, sondern gleichzeitig selbst eine Familie und Beruf miteinander vereinbaren müssen. Für die Besorgung von täglich benötigten Verbrauchmaterialien, wie beispielsweise Einmalhandschuhen oder ähnlichem bleibt da kaum Zeit.

Zudem sparen Sie durch die Lieferung von Pflegehilfsmitteln einen zusätzlichen Weg ins Sanitätshaus – eine Entlastung, die sich im anstrengenden Alltag angenehm bemerkbar macht. 

So helfen wir Ihnen

Ein gewisses Kontingent an Pflegehilfsmitteln steht jedem Pflegebedürftigem kostenfrei zu. Dabei handelt es sich um Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 60 Euro pro Monat. Dieser Antrag muss bei der zuständigen Pflegekasse gestellt werden (die Antragsstellung übernehmen wir von Curecare GmbH für Sie), dann können die Pflegehilfsmittel kostenfrei zu Ihnen geliefert werden. Liegt die Bewilligung Ihrer Pflegekasse vor, starten wir mit unserer Arbeit. Alle von Ihnen benötigten Hilfsmittel schicken wir Ihnen direkt zu.

Die entstehenden Rechnungen senden wir für Sie zu Ihrer Pflegekasse, diese begleicht den Betrag direkt mit uns. Für Sie selbst entsteht kein weiterer Aufwand. So sparen Sie sich nicht nur den mühsamen Weg ins Sanitätshaus, sondern bürokratischen Aufwand, der durch die Kommunikation mit der Pflegekasse entsteht. Sobald Sie mit der häuslichen Pflege einige Zeit vertraut sind, wissen Sie genau, welche Verbrauchsmittel am meisten benötigt werden. Diese teilen Sie uns einfach mit, wir packen eine individuelle, für Sie optimierte Zusammenstellung, damit Sie stets alle wichtigen Pflegehilfsmittel zur Hand haben.

Jetzt anrufen und Pflegehilfsmittel liefern lassen!
Sie möchten noch besser für Ihre Angehörige da sein und freuen sich über eine kleine Entlastung im Alltag? Dann ist unser Pflegehilfsmittel-Lieferdienst das ideale Angebot für Sie. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns Ihren Pflegealltag noch angenehmer gestalten - wir freuen uns auf Sie!
Nach oben